Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
   
 

 

 

 

 

 

Foto: Jan Martin Sittig 2013


Geht der Autor mit einem "See-Krimi" baden, oder beherrscht er wieder sein an Land erfolgreich begonnenes "Handwerk"?  

 

Hans Jürgen Sittig
W o r t - F o t o - S c h a u s p i e l
D - 53129 Bonn, Oberer Lindweg 24
E-Mail   kontakt@hans-juergen-sittig.de
Tel. 0228-24041122
mobil 0178-5104830








"Trailer" mit Musik und Wassermotiven auf Youtube:
https://www.youtube.com/watch?v=GBlMFNB_W4A

 

 

 






 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

Das älteste und größte deutsche Magazin für Fische und Fischer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Trierischer Volksfreund 29.12.2012:                                                                    

Von normalen Menschen und kniffligen Kriminalfällen

"Angeln ist lebensgefährlich. Das belegt der neue Roman von Hans Jürgen Sittig. In "Tod am Laacher See" lässt der

Fotograf, Journalist und Autor gleich fünf Freunde des Angelsports eines unnatürlichen Todes sterben. Sittig schickt

damit zum zweiten Mal seinen Ermittler Jan Wärmland auf Mördersuche rund um Mayen: Fazit: Äußerst spannend!"

 

Rhein Zeitung Koblenz, Dr. Andreas Braun:



Wochenspiegel Bad-Neuenahr Ahrweiler, Sascha Bach: